RSS Feeds

feed-image Feed Entries

Trade the future

Sonnenfinsternis im April

Registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen...

Im Schatten aktueller Krisen

Im Schatten der Sonnenfinsternis - 29.04.2014 - 08°50´Tauros



Die Welt steht Kopf 2014, exakt 100 Jahre nach dem Beginn des 1.ten Weltkriegs. Und Viele mit denen man spricht, rennen und sprechen ähnlich  unbedarft, ja man könnte sagen naiv, wie ihre Vorgänger einst und schlittern in die alles andere als rosarotschillernde Zukunft.  "Hurra, endlich ist wieder action angesagt. Action, die ihre biedere Einförmigkeit, die Monotonie ihres langweiligen Daseins durchbricht". Aber, Es ist ein Spiel mit dem Feuer aus dem ein Ernstfall werden kann. Wie leicht und schnell sowas geht schildert D. Wellershoff mit seinen Innenansichten.



Zeitgleich zu Drohnen-Obamas Asienreise auf der er - entsprechend den vier Planeten die sich als T-Quadrat gegenüberstehen  (Mars180Uranus und Jupiter180Pluto) - vier Länder besucht um neue Militärbündnisse zu schließen, entsendet der amerikanische-militärisch-industrieelle Komplex  ( Namensgebung Eisenhover ) im US-Konflikt mit Russland über Ukraine, US-Soldaten nach Osteuropa. Sie folgen den tausenden von englisch-amerikanischen Panzern auf das deutsche Gebiet, die 2013 :) in England keinen Parkplatz mehr finden konnten und so in Mönchengladbach ein "Panzerausweichquartier" einnehmen mussten, auf den Fuss. Zeitversetzt, wie das in einem Schachspiel so üblich ist um das eine mit dem anderen nicht in einem zeitlichkausalen Zusammenhang zu bringen. Menschen sind Kurzdenker. Strategische Planspiele interessiert sie nicht.

Die Frage ist also,

Weiterlesen...

Trotz Friedensabkommen

Wieder Schüsse im Osten der Ukraine. Aus der ostukrainischen Stadt Slawjansk gibt es Berichte von neuen Angriffen. Indes geben russische Separatisten dem „Rechtem Sektor“ die Schuld an dem Zwischenfall in der Osternacht. Quelle:
Spica dazu: Wie beschrieben sind die derzeitigen Konstellationen alles andere als "Friedenskonstellationen". Und die Eiersuche in der Ukraine hinterließ nur das erwartete Chaos. Natürlich ist diese Konstellation auch der Grund meiner Zurückhaltung. Insofern bleicht das hedging zu diesen Konflikt bestehen.

 

Google Translate

Charts

Statistik

Seitenaufrufe : 1044288